Sew my Style: Pocket Skirt von CaliFaye

07:15 Mein gewisses Etwas 5 Comments

In einer meiner letzten Posts hatte ich es schon einmal erwähnt, das Projekt Sew My Style verhilft mir ab und zu zu Schnitten, die ich ohne das Projekt sicher nicht gekauft hätte.

Auch der Pocket Skirt, der im Mai genäht wird, wäre so nicht auf meiner Schnittliste gelandet. Und ehrlich gesagt, war ich selbst beim Nähen noch skeptisch, ob das wirklich ein Schnitt für mich ist.

Tja, und dann war er fertig und plötzlich hatte ich ihn fast jeden Tag an.


Das liegt natürlich in erster Linie an dem Schnitt, der wirklich chick ist, aber eigentlich finde ich meine Stoffwahl perfekt gelungen. Ich habe mir bei Lara einen Chambray von Robert Kaufmann ausgesucht. Die Struktur des Stoffes hatte es mir von Anfang an angetan. Und weil als Unterteil bei mir irgendwie alles funktioniert, was einer Jeans sehr nahe kommt, war ich überzeugt, dass der Stoff einfach passen muss.


Und so war es dann auch. Alle meine Oberteile lassen sich super kombinieren. Und ja, ich muss zugeben, der Rock ist einfach großartig. Lässig und auch chick, so wie ich es mag.


Für die Bilder an und in der Saale habe ich mein dunkelblaues Viskoseshirt kombiniert. Blaue Kombinationen gehen bei mir immer. Da geht es mir wie Steffi von herzekleid.


Die Bilder sind während unserer kleinen Auszeit in dem Garten meiner Tante entstanden. Wir verbrachten dort zwei Tage und schliefen in der kleinen Gartenlaube. Dabei waren wir von morgens bis abends ständig an der frischen Luft und genossen die pure Natur um uns herum. Das tat uns allen so unglaublich gut, dass wir das ganz bald wieder machen werden.

linked with CreaDienstag

Stoff von 1000Stoff: Chambray Robert Kaufmann
Schnitt: Pocket Skirt, CaliFaye

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Liebe Sindy,
    der Rock sieht wirklich toll aus und schreit nach Basic-Teil.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  2. OH ja, da stimme ich Dir zu. Der Stoff ist hier wirklich der Bringer. Gefällt mir sehr und sowas schwebt mir auch vor. Allerdings wollte ich mal einen der Schnitte, die bei mir schlummern testen...einer von Hedinäht. Auszeit ist gut. Kommen ja jetzt einige Feiertage und die Sonne lacht. Herrlich! Richtiges Rockwetter! Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist lässig und die großen Taschen sehen super aus. Perfekt natürlich auch die Kombination mit dem blauen Sommershirt. Da wirst du viel Freude dran haben. Und wir hoffen mal, dass du beide Teile oft anziehen wirst, weil es ein genialer Sommer wird . LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sindy,
    ich kann so gut nachvollziehen, was Du schreibst. Sowohl die ersten Zweifel als auch vor allem dann das Urteil zum Ergebnis! Ich war ja auch so unsicher, ob mir der Schnitt stehen würde, dass ich ihn ganz schön verändert habe. Aber wenn ich Deinen so sehe, dann finde ich ihn total toll! Bestimmt mega angenehm zu tragen, unkompliziert und schick.
    Liebe Grüße, Lara

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so ein schöner Rock, und der macht sicher einiges mit, von lässig bis klassisch gestylt. Steht dir super! Viele Grüße
    Pina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!