Sew my Style April: Bridgetown Backless Dress

00:00 Mein gewisses Etwas 7 Comments

Ich weiß auch nicht .. seit ich mir letztes Jahr die kleine Auszeit nahm und mal so richtig über den Stellenwert meines Blogs nachdachte, falle ich gefühlt von einem Highlight ins nächste. So oft haben sich in der letzten Zeit kleine Türen geöffnet und wunderbare Bekanntschaften geschlossen.

Über den Blog und das Nähen habe ich tatsächlich zu mir selbst gefunden und kann das hier ungezwungen ausleben. Mittlerweile sehe ich einem Schnitt an, ob und mit welchem Stoff er zu mir passen könnte und welche Änderungen ich vornehmen muss.

Und auch außergewöhnliche Schnitte schrecken mich nicht mehr ab. Ein Backless Dress soll es im April für die Sew My Style Reihe sein? Na dann mal los. Ein schickes Outfit fehlte eh noch in meiner Capsule Wardrobe. Ich konnte mir zwar nicht vorstellen "backless" nach draußen zu gehen, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Lara von 1000Stoff schlug mir und Dominique bei unserem Besuch bei ihr im März einen Vintage-Jersey für das Kleid vor. Vor uns lagen wunderschöne Farben. Blau, Türkis und Altrosa. Instinktiv streckte ich mich meine Hand schon nach dem Blauen aus, als Lara mir den altrosafarbenen vorschlug.

Lara hat es halt einfach drauf. Das Altrosa ist tatsächlich absolut meine Farbe.

linked with RUMS
Und der Schnitt auch!

Ich mag die Ärmellösung ganz besonders gern. Die fallen schön weit und geben dem Kleid eine gewisse Lässigkeit. Obwohl es mit dem freien Rücken ja eher schick ist.


Ich hab dann auch gleich meine neue Tasche dazu rausgeholt und bin begeistert, wie gut die beiden zusammen passen.


Und auch meine geliebte Jeansjacke durfte sich zu uns gesellen. Ich mag, wie sie dem schicken Kleid eine sportliche Note verpasst, ohne es zu denunzieren.


Und zusammen mit der Tasche ist es einfach das perfekte Outfit für eine entspannte Party an einem lauen Sommerabend.


Kleid
Schnitt: Bridgetown Backless Dress von Sew House Seven
Stoff: Vintage Jersey von 1000Stoff

Jacke
Secondhand

Tasche
Yaluxe Vintage Handtasche *


*Affiliate Link: Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision, die mir hilft, diesen Blog weiterzuführen. Vielen lieben Dank!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Anonym27/4/17

    Wow, Sindy, ich suche gerade das richtige Wort für mein Empfinden: begeistert, geflasht, entzückt, und, und und - Du siehts umwerfend aus! Das Kleid, der Rücken, die Farbe, das erste Foto - grandios. Ich schick Dir mal ein bisschen Sonnenschein, so dass Du Dein Kleid bald ausführen kannst. Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt passt dir wirklich wunderbar!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin begeistert von euren Rückansichten. Ein wirklich tolles Kleid , was von hinten den echten Hingucker bietet. Und ein traumhafter Stoff, der richtig edel aussieht und wunderschön fällt. Viel Spaß und hoffentlich bald wärmere Temperaturen, LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Mir fiel zu allererst - KNALLER - ein. Wahnsinn wie schön dieses Outfit ist. Auch bei Lara habe das Kleid bewundert.
    Ganz große Klasse <3
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Da hast Du gut getan, die Komfortzone blau zu verlassen. Phantastisch! Steht Dir sehr, mag ich gern und gefällt mir gut mit Jeansjacke. Schöner Rücken, der entzückt.Jetzr brauchen wir Sonne. Jetzt! Viele Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist so wunderschön geworden. Ich glaube, ich bin auch bald bei rosa angekommen :-)) Ich befinde mich derzeit in diesem typischen Annäherungsprozess, das kenne ich schon von currygelb. Lange kann es nicht mehr dauern...
    Toll auch die Variante mit dem angesetzten Bund unten. Und so schöne Bilder.
    Wir müssen eine Sommerparty veranstalten!! Liebe Grüße, Lara

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!