Paro Cardigan

10:56 Mein gewisses Etwas 3 Comments

Der heutige Cardigan ist ein wunderbares Beispiel, warum ich die Bloggerwelt so faszinierend finde. Denn als ich das Coverbild das erste Mal sah, war ich so überhaupt nicht angetan und wusste, nein, das ist kein Schnitt für mich.


Dachte ich.

Dann schaute ich mir all die Designbeispiele von anderen Bloggern an und sah ein Beispiel, dass mir an mir gefallen könnte. Dunkelblau und der Stoff nicht zu leicht. So könnte das was werden.


Mir fiel aber da schon auf, dass die Länge nicht so gut passen könnte. Aber abgeschnitten ist so ein Cardigan ja schnell.

Parallel schrieb mich Madlen von Nostalgia Privatim an, ob ich nicht Lust hätte, einen Ihrer Stoffe zu testen. Ihr Shop ist zwar gar nicht mehr so jung, aber ich bin Ihrer Meinung, er kann definitiv noch bekannter werden. Denn Madlen hat ein ganz tolles Angebot. So toll, dass ich ewig brauchte, mich zu entscheiden.

Am Ende fiel meine Wahl auf einen Swafing Stoff in navy meliert. Ein schöner Baumwolljersey. Nicht zu weich und nicht zu schwer. So stellte ich mir meinen Paro vor und so wurde es auch.

Der Stoff passt tatsächlich perfekt!

linked with CreaDienstag | DienstagsDinge

Und nach dem die erste Länge wirklich so überhaupt nicht gut an mir sah, habe ich gute 13cm abgeschnitten und bin nun überzeugt, dass der Schnitt auch für mich sehr gut tragbar ist.


Ich mag den femininen Touch sehr. Das ist ein schöner Begleiter zur Arbeit oder zu einem Familienfest.


Ich liebe die Bloggerwelt wirklich sehr und freue mich, dass ich mein Tief letztes Jahr so gut überwunden habe. Diese kleinen Freundschaften und Kooperationen sind wirklich so herzerwärmend und motivierend. Nie im Leben würde ich so viel nähen, würden sich nicht überall so kleine Herzensprojekte auf tun.

Deswegen schaut unbedingt bei Nostalgia Privatim vorbei und löst mit dem Gutscheincode NOSTALGIA2017 Euren Rabatt für Erstbesteller ein. Ich mag die Auswahl in dem Shop wirklich gern und freue mich , wenn Madlen viele Neukunden erhalten wird.

Der Schnitt für den Paro Cardigan ist seit dieser Woche im Shop von My little Sewing Dreams erhältlich. Auf Angelas Blog könnt Ihr weitere Designbeispiele anschauen und Eure Version finden.

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Sindy, ich liebe deine gekürzte Version! Steht dir wirklich gut! Und ich muss zugeben, dass es mir beim ersten Blick auf den Schnitt auch so ging wie dir, doch es ist immer wieder schön, vom Gegenteil überzeugt zu werden - auch das mag ich sehr an der Bloggerwelt - und an solchen Herzensprojekten teilhaben zu dürfen!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich mag ihn wirklich sehr deinen Cardigan. Genau meine Farbe und mein Stil. Allerdings würde ich ihn wahrscheinlich lang tragen ;)
    Ich freue mich sehr, dass wir uns letztes Jahr begegnet sind :)!!!
    Und man merkt wirklich, wie viel Freude du im Moment am Bloggen und am Nähen hast.
    Ganz liebe Grüße
    Fina

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Der sieht aber toll aus! Sportlich und schick! Die Kürzung tut ihm wirklich gut.

    Kreative Grüße,
    Miri D

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!