Abendrot – Kokon Cardigan

06:50 Mein gewisses Etwas 12 Comments

Heute möchte ich Euch einen treuen Begleiter der ersten (Näh-) Stunde vorstellen. Er ist ganz früh zu mir gestoßen und hatte gleich einen Platz in meinem Herzen. Zusammen wollten wir Großes vollbringen. Fast jeden Tag sah ich ihn an und wusste, ja, Du gehörst hier hin. Irgendwann wird mir einfallen, was ich aus Dir machen werde. Irgendwann ist Tag x.

Und plötzlich, nach fast sieben Jahr in meinem Stoffregal, fand sich DAS Projekt für einen Stoff, der tatsächlich gleich zu Beginn bei mir einzog und eigentlich ein Rock werden sollte. Gut, dass ich damals noch nicht wusste, wie viel Stoff man braucht (und vor allem, welche Zusammensetzung) und gleich 1,5m kaufte.

Als dann der Schnitt des Cardigans "Abendrot*" durch mein Nähzimmer huschte, fiel mein Blick auf meinen alten Freund, der sofort wusste, jetzt ist seine Zeit gekommen.


Eigentlich ist der Stoff viel zu steif und viel zu fest für diesen Schnitt. Aber nur eigentlich. Denn mittlerweile mag ich es sehr gern, mit Stoffarten zu spielen. Warum nicht auch mal einen Stoff verarbeiten, der aus einem Schnitt mal etwas ganz anderes macht?


Wie meinte Kahtrin von naadisnaa* so schön: Couturig sieht mein Cardigan aus. Das trifft es ganz wunderbar, finde ich. Ja, der Cardigan hat etwas nicht alltägliches. Etwas besonderes. Er hat das gewisse Etwas. Er ist anspruchsvoll und mag mit Selbstbewusstsein getragen werden.


Ich mag ihn einfach sehr und bin sehr froh, dass das lang gehütete Schätzchen eine so tolle Verwendung gefunden hat.


Und damit hüpfe ich rüber zu den Me Made Mädels beim MMM.

*
Den Schnitt zu dem Cardigan findet Ihr hier.
Und das hier ist Kathrins wundervoller Blog.

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Anonym1/2/17

    so ein hübscher Cardigan; ganz dein stil!
    ich mag deine beiträge, freue mich immer, wenn ein neuer online geht ;-)
    lg doris

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Und du hast Recht: Der Stoff macht den Schnitt zu etwas Besonderem! Gut das er es so lange bei dir ausgehalten hat :)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Dein Cardigan ist wirklich etwas ganz besonderes. Solche Teile liebe ich, schlicht aber besonders. Er steht dir sehr gut! Alles Liebe Anni

    AntwortenLöschen
  4. Echt ein Hingucker. Toller Schnitt und super kombiniert. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Ja... Mag ich gern. Couturig - muss ich mir merken. Ja - der feste Stoff macht den Schnitt zu was Besonderem und Dir steht das gut.

    AntwortenLöschen
  6. Der Cardigan schaut wunderbar aus!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll - ich finde den großartig an dir und perfekt kombiniert!
    Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen
  8. Manches braucht einfach Zeit und dann wird es perfekt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  9. Ich sag's ja, couturig und aus deiner Sicht "meingewissesetwas"! 👍🏻😍

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke gefällt mir sehr gut und steht dir wunderbar! Ich finde die Stoff-Schnittkombi sehr gelungen und hab schon in meinem Vorrat geschaut, obs einen passenden Stoff gibt für den Schnitt:-) Danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  11. Deine Jacke sieht toll aus! Eine gute Verwendung für Deinen langgehegten Lieblingsstoff.
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Hingucker und ich habe auch den Eindruck, dass Du genau den richtigen Stoff dafür genommen hast.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!