LaWeste ganz schlicht

08:16 Mein gewisses Etwas 2 Comments

Immer wenn ich lese, dass sich jemand Unterwäsche und BHs näht und denke ich mir, nee, das muss nicht auch noch sein. Ich komme ja so schon kaum mit meinen Nähplänen hinterher. Dann nähe ich eben alles für "oben drüber".

Ha, dachte ich. Denn als Petra von pedilu zu einem Probenähen ihrer Weste aufrief, fiel mir auf, dass ich noch nie über das Nähen einer Weste nachgedacht hatte.

Mh, eine Weste und ich. Past das? Ich sah viele schöne kuschelige Westen aus Sweat und Fleece. Aber der Funken wollte nicht überspringen. Ich muss tatsächlich immer aufpassen, dass ich nicht zu chouchig rüber komme. Schnell wirkt ein Outfit an mir zu sportlich und überhaupt nicht mehr stilvoll.


Und so dauerte es eine Weile, bis mir der Gedanke kam, es doch einfach mit einem Baumwollstoff zu probieren. Dann ist der Kuschelfaktor zwar dahin und wärmen wird sie auch nicht mehr richtig, aber hey, dann ist sie eben einfach nur ein kleiner Hingucker. Ein stilvolles Accessoire zu einem schlichten Outfit.


Beim Lillestoff-Festival hatte mir Dominique von kreamino diesen wundervollen Baumwollstoff mitgebracht. Er hatte es mir gleich angetan, auch wenn ich mir erst nicht vorstellen konnte, was daraus werden sollte.

Und jetzt ein Hoch auf das Stoffregal! Ich liebe es, wenn ich mich nicht recht entscheiden kann, durch meine Vorräte zu stöbern. Es muss nicht gleich etwas dabei sein, aber meist auf den 2. oder 3. Blick. Irgendwann liegt einfach der perfekte Stoff vor mir. Wie bei meiner Weste. Plötzlich war klar, der Stoff muss es werden.


Ich mag das Ergebnis sehr, auch wenn es keine typische LaWeste geworden ist.

Pedilu mit weiteren Designbeispielen zu LaWeste und erwerben über Stoffbüro.


You Might Also Like

Kommentare:

  1. Die gefällt mir, auch wenn sie ganz anders. Habe jetzt einige gesehen und bin nohc nicht recht überzeugt. Was mir gefällt, dass jede so ganz anders aussieht. Das mag ich sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Sindy!
    Deine Webware-Version gefällt mir richtig gut. ♥
    Ganz anders, aber so richtig »Sindy« :.)

    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!