Sofadecke to go von echtknorke für meine Lieblingsjahreszeit

23:59 Mein gewisses Etwas 11 Comments

Jaaa, ihr Lieben, noch ist der Sommer auf einen kurzen Besuch zurück .. aaaaaaber bald schon, wird es wieder nieselig, grau und schön kalt draußen.

Ihr habt richtig gelesen: "schön" kalt. Ich bin definitiv ein Herbst-/Frühlingskind. Und ich liiiiebe vor allem den Herbst. Dann, wenn man so richtig warm aufgeladen aus dem Sommer in die endlich kühleren Temperaturen startet. Dann, wenn die Sonne zwar noch ordentlich Energie hat, aber der kühle Herbstwind dazu kommt. Dann, ja, dann ist meine Zeit.

Keine Schwitzerei trotz so wenig Kleidung wie nur irgendwie möglich. Mein Kopf kann wieder klar denken. Das Laufen am Abend macht wieder Spaß. Zuhause wird es wieder gemütlicher. Der Kamin winkt mir schon manchmal ganz unaufällig zu. Und endlich kann ich mich wieder richtig kleiden. Also nicht nur Shirt und Rock oder dünnes Kleid. Nein, endlich kommt noch eine Schicht dazu. Endlich kann ich wieder richtige Outfits zusammenstellen. Das ist sooooo toll!! Zwiebellook ich komme!

Schon rattert es in meinem Kopf, die #myessentials-Reihe weiterzuführen. Mal wieder den Kleiderschrank durchschauen, was passt noch, was kann weg und vor allem, was fehlt noch für den anstehenden Winter. Hättet Ihr Lust auf eine neue Runde?

Aber bevor ich mich mit meinem Kleiderschrank beschäftige, musste ich Euch unbedingt noch meine neue obercoole Sofadecke to go nach dem neuen Schnittmuster von Echtknorke zeigen. Ist das nicht eine geniale Idee?? Und Ihr glaubt gar nicht, wie schnell sie genäht ist. Ein wundervolles Projekt!


Wie ihr bei Instagram bestimmt schon gesehen habt, sind wir gerade fleißig mit dem Gartenausbau beschäftigt. Endlich geht es dort weiter und hoffentlich schon im nächsten Frühjahr stellen wir den Balkon. Mein kleines Highlight, was mir hier gerade noch ein bisschen fehlt. So so gern sitze ich abends noch ein bisschen draußen und genieße die frische Luft. Vor allem jetzt, da es langsam kühler wird, wäre es so perfekt, wenn der Balkon schon da wäre.

Dann würde ich mir meine Sofadecke schnappen, mich schön einkuscheln und mit einem schönen heißen Tee, den kühlen Abend genießen. So laufe ich dann eben abends noch ein paar Schritte, ohne Tee, aber mit Kuscheljacke. Die muss jetzt einfach immer mit.

Linked with RUMS
Ich bin ja sonst eher nicht so der Bommel-Fransen-Typ, aber in diesem Fall, ging es nicht anders. Die Fransen mussten ran.

Viele der Probenäherinnen sind gleich los zu IKEA und haben sich dort mit Decken eingedeckt (lustiges Wortspiel). Ich bin sehr arm dran und wohne in der Pampa. Eine Stunde, eine Strecke. Nee, dafür ist mir meine Zeit echt zu schade. Dann warte ich lieber, bis wir eh mal wieder dort sind und schlage dann doppelt zu.

Auch wenn alles um Amazon drum herum nicht sonderlich toll finde, muss ich doch sagen, dass ich dort immer das finde, was ich brauche. Also auch eine passende Sofadecke. Sogar in verschiedenen Farben. Was will man mehr? Bei mir durfte Mint einziehen. Ein wundervoller Ton.
Aber Vorsicht, die Decke stinkt erst mal gehörig und braucht einen Durchgang in der Waschmaschine.


Ihr seid noch nicht überzeugt? Dann schaut mal hier bei Bines Lookbook. So eine tolle Idee und so schöne Beispiele, die da entstanden sind.

Mit mir zusammen RUMSen heute auch noch ein paar der anderen Probenäherinnen:

Anke von Mojoanma
Kirsten von Alles Kirsche
Sandra von Rehgeschwister

Schaut unbedingt vorbei. Es sind so schöne abwechslungsreiche Jacken entstanden.

Jetzt habt Ihr doch Lust auf den Schnitt bekommen? Dann schnell hier entlang! Ich bin gespannt, wo ich bald noch mehr Sofadecken als Jacke sehen werde.

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Liebe Sindy,
    deine Sofadecke sieht echt super gemütlich aus!! Für die kommende Jahreszeit genau das richtige...
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe finde ich sooo toll. Und deine Fransen sind besonders schön :)
    Danke fürs Verlinken.
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Haha, coole Idee! Das ist garantiert die gemütlichste (und schönste) Sofadecke, die es dieses Jahr auf die Sofas schafft. :)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  4. Deine Sofadecke ist fantastisch <3
    Und eine neue Reihe #autumnessentials fände ich super! Diesen Herbst werde ich mir auch ein kleines Stylebook zusammenstellen um die verschiedenen Outfits zu planen und so das tägliche KleiderschrankDrama einzudämmen ;-)
    Ganz liebe Grüße Dominique

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde sie super!!!! Kann man doch immer gebrauchen- ich sitze auch im Sommer abends eingemurmelt ;)
    Und das mint.... genau meine Farbe! Steht dir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Fina

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus deine Decke dazu passen die Fransen super gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Decke!!!!! Die Farbe und die Fransen :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sindy!
    da muss ich Dir jetzt mindestens dreimal voll zustimmen: 1. Herbst ist viiiiel besser als Sommer. 2. Mint! Yeah! Und 3. Bitte bitte noch ne Runde #myessentials. Die haben mich immer sehr inspiriert. Mein Kleiderschrank muss am Wochenende auch dran glauben - und meine Sofadecke vielleicht auch.
    Schöne Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sindy,
    du zartes Wesen, die Farbe passt einfach perfekt zu dir.
    Auf Fransen stehe ich sowieso. Ob ich mir noch eine Sofadecke to go nähe?
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. Schön. Steht Dir gut. Vor allem die Farbe zu dunkelbau. Ganz toll. Die Fransen sind nicht ganz meins, aber es passt zu Dir.

    AntwortenLöschen
  11. Eine hübsche Jacke! Mit wirklich super Namen :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!