Streifen und Chambray für die #mysummeressentials

00:01 Mein gewisses Etwas 23 Comments

[Sponsored Post] mit Outtakes vom fotografierenden Lieblingsmann, der nicht drauf achtet, ob ich gerade vorteilhaft dastehe oder nicht.

Vor zwei Wochen fragte Christine von stoffe.de, ob ich nicht ein paar schöne Stoffe raussuchen und verarbeiten möchte. Ich hab mich sehr gefreut und weise entsprechend der #myspringessenttials neues Futter für die #mysummeressentials zusammengestellt.

2 Oufits schwirrten mir durch den Kopf. Eines ein bisschen verspielter. Eines minimalistisch schlicht. Beide Male ein Rock und dazu passend ein Oberteil.

Folgende Stoffe sind es dann geworden:

Verspielt: Baumwolle geblümt, Jersey hellblau
Minimalistisch schlicht: Chambray marineblau, Jersey schwarz-weiß gestreift (nicht mehr vorrätig)

Heute zeige ich Euch zunächst das schlichte Outfit.


Für den Rock war schnell klar, dass ich den kostenlosen Rock-Schnitt von schneidernmeistern probieren MUSS. Ich liebe Monikas Schnitte und bin seit dem grandiosen Else-Schnitt von ihrer Professionalität absolut überzeugt. Umso schöner ist es natürlich, dass sie so großzügig ist, einen Ihrer Schnitte als kostenlosen Download anzubieten. Vielen, vielen Dank!!

Wie schon für Steffi, war auch für mich klar, dass ich meinen Rock ein wenig ausstellen möchte. So ganz eng, steht er mir nicht. Toll, dass Steffi so schön erklärt hat, wie sie vorgegangen ist. Das hat es mir etwas leichter gemacht.


Ja, der Lieblingsmann drückt auch dann ab, wenn ich gerade noch ein letztes Fädchen am Futterrock verstecke und, wenn ich meine Haare richte. Seufz.


Auf Anweisung klappte es dann aber doch noch, ein Detailbild vom Rock zu bekommen. Ich mag die hohe Passe. Die schmiegt sich schön um die Hüften und hält zusammen, was zusammen gehört.


Für das Shirt habe ich einen Schnitt gewählt, den ich mal irgendwann vor drei Jahren runtergeladen hatte. Das Kimono Tee von MariaDenmark. Schön weit wollte ich das T-Shirt haben und ein bisschen besonders. Das alles habe ich in dem Schnitt gefunden. Besonders gespannt war ich, wie mir die Ärmelversion stehen würde.

Ich glaub, ich mag's. Und mit so einem Bild präsentiere ich auch gern noch einmal das komplette Oufit. Ein erster passender Baustein für die #mysummeressentials.

linked with RUMS
Und ich freu mich, dass ich endlich mal wieder etwas "Richtiges" nähen konnte. Nun weiß ich auch wieder, wie man einen Rock näht. Das war am Anfang schon ein bisschen merkwürdig und umständlich. Aber was man einmal gelernt hat, verlernt man nicht?

Den Schnitt habe ich jedenfalls gleich so angepasst, dass er für die verspielte Variante einfach nur noch aus der Schublade gezogen werden muss.

Ja, und ich gebe zu, dass der Rock eigentlich noch gar nicht richtig fertig ist. Der Reißverschluss muss noch eingenäht werden. Aber ich glaube, das geht für heute mal so durch, oder?

Habt es fein und bis bald zur verspielten Version!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Ohhh, was für ein tolles Outfit! Shirt und Rock gefallen mir wirklich extrem gut.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit! Das dürfte auch gleich in meinen Schrank einziehen!

    Grüßchen, Betina

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön!
    Beide Teile gefallen mir gut und passen so gut zusammen.
    Leider kann ich das Kimono Tee auf der verlinkten Seite nicht finden.
    Lieben Gruß, Frl. Rucksack.

    AntwortenLöschen
  4. Super schön, wie immer. Würde ich auch so tragen.
    Ganz liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit ist der Knaller! Nehm ich - genau so...
    Ich finde der Mann hat wunderbare Momente eingefangen... so sind sie eben!
    ;-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön, gerade der Rock gefällt mir unheimlich gut - an Dir, aber auch sonst! Streifenshirts sind immer toll und der Schnitt steht Dir sehr gut (Mir wohl leider nicht, die Ärmel/Schultern passen mir nicht so besonders....)!
    Freu mich auch schon auf Dein verspieltes Outfit!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Tolltolltoll! Ich nehm' den auch! Oder näh mir selbst so einen ... steht eh auf der Liste ;.)

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wunderschönes Outfit :) Es ist zwar schlicht, aber genau so mag ich das! Danke für die Inspiration :)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll! Ich mag auch das gesamte Outfit!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  10. ein schöner Rock - da kannst du Oberrum vielen kombinieren. Der Schnitt steht dir super und auch ich bin auf die verspiele Variante gespannt :) und auf deine Stoffwahl! liebe Grüße Magdalena

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht echt super aus und steht dir super. Du hast auch so tolle, unaufgeregte Stoffe verwendet, das mag ich so gerne. Der Hinweis zum Shirt ist auch klasse, da muss ich gleich mal schauen. Ich liebe Ringelshirts und finde, man kann nie genug davon haben.
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  12. So ein schönes Outfit!!!
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön kombiniert. Ich habe gestern festgestellt, wie schnell so ein Shirt fertig ist...da gibt es sicher bald mehr...
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Gerade die Outtakes sind doch super und so viel lebendiger :) Der Rock steht dir richtig gut.

    PS: Schönes neues Blogoutfit!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sindy,
    ich finde dein Outfit sieht luftig, klassisch und sportlich aus. Geht das? Anscheinend ja! Mir ist gleich aufgefallen, dass der Rockstoff ein bisschen durchsichtig ist. Das gefällt mir. So einen Stoff suche ich auch noch. Streifen gehen immer, sowieso. Dann bleibe ich gespannt auf dein zweites Outfit.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe sindy,
    ein tolles Outfit und ein würdiger Einstieg in die #mysummeressentials! Meine Planung läuft auch schon auf Hochtouren, jedenfalls im Kopf. Nähtechnisch stecke ich noch mitten in den springessentials, wobei einige sicherlich auch mit in den Sommer übersiedeln dürfen... Mir ist auf jeden Fall nach grün für den Sommer, nach luftigen Schnitten und leichten Stoffen. Der Rock gefällt mir sehr, das Shirt auch. Sie rufen für mich Sommer und Leichtigkeit. Nur zusammen finde ich es nicht perfekt, warum kann ich gar nicht genau sagen... Vielleicht fehlt mir ein wenig Farbe? Ich bin in jedem Fall schon sehr gespannt auf deine zweite Version!

    Liebe Grüße
    Lena

    PS: Das mit den fotografierunfähigen Männern kenne ich auch. Wobei ich deine Bilder ziemlich witzig finde ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Zusammen!

    Ich schreibe gerade meine Diplomarbeit über die Nutzung von Social Media und das User-Verhalten im Bereich von YouTube und Blogs.

    Es würde mich freuen, wenn ihr an meiner Umfrage teilnehmen könntet um mich zu unterstützen :)
    Es dauert nur knapp 2 Minuten und jede Person die mitmacht, bringt mich deutlich weiter :)

    http://goo.gl/forms/qoDk4eM57b

    Vielen lieben Dank!
    Martha

    AntwortenLöschen
  18. Eine wunderschöne Kombi. Den Rock kannst du gut auch "schick" tragen, aber zusammen mit dem Shirt wirkt es richtig schön lässig.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht wirklich toll aus und steht dir auch ganz hervorragend! ;-)

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Toll sieht das aus! Der Look gefällt mir total. Und natürlich besonders das Shirt :)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  21. Anonym26/9/15

    I do not even understand how I stopped up here, but I assumed this publish was good.

    I do not know who you're but definitely you're going to a famous blogger should you are not already.
    Cheers!

    Here is my web-site :: lasertest

    AntwortenLöschen
  22. Anonym27/9/15

    Today, I went to the beachfront with my kids. I found a sea shell and gave it to my 4 year old daughter
    and said "You can hear the ocean if you put this to your ear." She
    placed the shell to her ear and screamed. There was a hermit crab inside and it pinched her ear.
    She never wants to go back! LoL I know this is entirely off topic but
    I had to tell someone!

    Feel free to surf to my site ... lasertest

    AntwortenLöschen
  23. Anonym4/10/15

    Hello! I just wish to offer you a big thumbs up for your excellent information you've got
    right here on this post. I will be coming back to your site for more soon.

    Take a look at my website - lasertest

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!