Schiebermütze Konrad: zweite Runde Probenähergebnisse

09:32 Mein gewisses Etwas 6 Comments

Ihr Lieben,

ich danke Euch für all Eure Glückwünsche und lieben Worte zur Fertigstellung von Konrad!

Und weil es ja bei mir  bis gestern eine ebook zu gewinnen gab, mag ich es gar nicht lang spannend machen: Die Glücksfee hat Sarah von Miss.sun.shine ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe. Du hast Post von uns! Ich finde ja, dass der Name des Blogs perfekt zu Konrad passt, oder?

Nun geht es weiter mit den Ergebnisse meiner Probenähmädels. Lehnt Euch zurück und lasst Euch verzaubern.

Milla von millionthingstosew hat sich auf Instagram ganz spontan zum Probenähen angemeldet. Sie hat sich so unglaublich viel Mühe gegeben und sieht großartig aus. Findet Ihr nicht? Das Muster des Stoffs ist so so schön. Und die Models noch viel viel schöner. Bei Milla kann man sich wirklich verzaubern lassen ..


Ich würde ja fast behaupten, dass das das süßeste Foto des Probenähens ist. Die Mütze steht dem kleinen Kerl fantastisch.


Antje von fairyandsnail zeigt toll, dass die Mütze für Groß und Klein geeignet ist.



Birgit von Nadeläffchen hat eine Mütze passend zur neuen Latzhose genäht. Oh, ich mag diese Kombination sehr.




Und auch ich habe den Schnitt Probe genäht .. hihi .. Ja, während der Entstehungszeit sind so einige Exemplare entstanden. Vor allem für Mädchen, da ich finde, dass auch sie die Mützen ganz toll tragen können.


Wer hier schon länger mitliest, weiß, wie sehr ich die Werke von Steffi vom Blog herzekleid mag. Es war mir eine große Ehre, sie dabei zu haben und jetzt so eine wunderschöne Mütze zeigen zu können.



Anja hat eine sehr sehr schöne Jungenvariante genäht. Mal ganz anders und doch wunderschön. Vor allem die Schnute zur Mütze gefällt mir sehr.



Lena vom Blog fantantisch entschuldigte sich, dass sie leider keine schönen Bilder hat machen können, da es regnete. Mal ehrlich, das sind die schönsten Regenfotos, die ich je gesehen habe. Vor allem das Muster der Mütze hat es mir angetan. Shirt und Mütze passen so wunderbar zusammen.



Das ganz besondere Schmankerl habe ich mir bis ganz zum Schluss aufgehoben. Maarika vom Blog Liivi&Liivi zeigt zum ersten Mal ihre drei Liebsten zusammen in einem Post. Da sie wunderbar zeigt, wie wandelbar Konrad ist, konnte auch ich mich nicht für ein Bild entscheiden und zeige Euch stattdessen einfach mal ein paar mehr.


So so so so so goldig!



Mit den Zöpfen .. hach .. so so schön!


So, damit endet mein kleiner Exkurs zu den Probenähmädels. Auch, wenn einige Verlosungen bereits beendet sind, lohnt es sich bei den Mädels vorbeizuschauen. Manche Verlosungen enden erst am Sonntag.

Habt es fein und bis bald.
Sindy

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Liebe Sindy,

    noch ein ganzer Haufen toller Konrads ist da entstanden, Wahnsinn! Ich muss auch sagen, dass mir die erste Version von millionthingstosew am besten gefällt. Und so eine Wollversion wird hier sicher auch noch entstehen. Allerdings erst im Herbst, jetzt steht mir der Sinn nach leichter Baumwolle. Und allein da fallen mir noch fünf bis zehn Varianten ein, die ich noch testen muss. Vielleicht auch eine für mich nach den tollen Beispielen hier!?

    Liebe Grüße

    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sindy,
    Danke für das ebook! Ich habe mich soooo gefreut :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Sehr spannend, so viele verschiedene und inspirierende Konrads zu sehen! Aber kein Wunder bei dem tollen Schnitt! :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöner als die andere! Ich habe meine Gewinnerin eben bekannt gegeben und schreibe dir gleich eine mail!
    Nochmal danke, dass ich dabei sein durfte, es hat echt viel Spaß gemacht, Konrad zu nähen!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. so viele fleißige näherleins; und so viele glückliche köpfe.

    AntwortenLöschen
  6. Ein schicker Schnitt und gewonnen hast du bei mir auch - schau mal da: http://amberlight-label.blogspot.de/2015/05/auslosung-wellttag-des-buches-geschenke.html

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!