Nina Pattern Tour by Compagnie M.

13:53 Mein gewisses Etwas 3 Comments

Wisst Ihr, was ich am Bloggerleben so schön finde?
An erster Stelle natürlich all die wunderbaren Bekanntschaften. Wenn ich meine Runde durch meine Lieblingsblogs drehe, fühle ich mich immer wie in einem kleinen Nähtreff. Man schaut, was machen die anderen und lässt sich (auch durch Werbung) inspirieren. Genau Inspiration. Das mir fast schon so wichtig, wie all die Bekanntschaften. Man stößt auf die Ideen, die man im eigenen stillen Kämmerlein wohl so nicht gehabt hätte.

Als sich dann Marte von Compagnie M bei mir meldete und mich fragte, ob ich Lust auf "Nina" hätte, freute ich mich, dass uns die Bloggerwelt erneut zusammengeführt hat. Ich mag ihre Schnitt so so gern. All die schönen Details und Paspeln. Ich nähe viele ihre Schnitte schon fast regelmäßig für meine Mädels.

Nun war es dann auch mal Zeit für einen Schnitt für mich. Dass ich A-förmige Röcke besonders gern mag, ist Euch bestimmt schon aufgefallen. Auch, wenn ich nun meinen Lieblingsschnitt schon gefunden habe, bin ich natürlich weiterhin offen, neue und vielleicht auch mal nicht ganz so alltägliche Schnittmuster zu probieren.


Nina ist, als Culotte genäht, für mich definitiv kein alltäglicher Schnitt. Natürlich hätte ich einfach die Rockvariante nähen können, aber das wäre ja schon fast langweilig. Nein, ich probiere mich an der Culotte. Ob mir das steht, weiß ich nicht, aber das ist ja kein Grund, es nicht zu versuchen.


Eine Hose, die aussieht wie ein A-förmiger Rock. Ich bin gespannt, wie sich das trägt.

Nächste Woche schon startet die Tour auf den folgenden Blogs. Ich zeige mein Ergebnis zum RUMS am nächsten Donnerstag.


Noch liegt die Culotte zugeschnitten vor mir. Ich bin also genauso gespannt, wie Ihr, was es dann am Donnerstag hier zu sehen gibt.

Habt ein schönes langes Wochenende!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. o oh, tolltoll, ich bin auch gespannt!
    klingt so praktisch-hübsch.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sindy, das ist wirklich sehr spannend! Culottes finde ich gerade ganz toll und möchte mich auch daran versuchen - ich überlege hin und her zwischen zwei Schnitten... und befürchte, jetzt kommt noch ein dritter in die Auswahl :-)
    Also, ich freue mich auf die Inspiration!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Culottes so gern! Letzten Herbst war ich schon auf der Suche nach einem Schnitt und hab nix gefunden, jetzt gibt es endlich Auswahl. Ich nähe mich gerade auch durch internationale Schnitte, von Compagnie M hab ich auch welche liegen. Bin also schon auf deine Culottes gespannt! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!