MMM im lila Strickpullover

06:15 Mein gewisses Etwas 8 Comments

Selbstgenähte oder -gestrickte Pullover sind leider Mangelware in meinem Schrank. Irgendwie widme ich mich doch lieber dem "Drunter". Könnte ich richtig stricken, oh, ich glaube, da würden ganz viele Pullover in meinem Schrank hängen. Aber leider ist dem nicht so. Meine Strickergebnisse sehen von der Form her nie so aus, wie ich mir das wünsche und mal schnell drüber nähen is ja nich ..

Diesen selbstgenähten Pullover aus einem weichen Strickstoff mag ich aber sehr (hier schon mal mit Babybauch vorgestellt).



Ausgesucht hatte ich mir einen Schnitt mit Wasserfall. Als der Pullover dann fertig war, war mir der Einblick doch ein bisschen zu tief. Also spielte ich mit verschiedenen Ausschnittvarianten und entschied mich für eine Art hoch geknöpfter Ausschnitt. Ist mal was anderes und gefällt mir sehr gut.


Passt auch schön zu meinem Lieblingsrock, so dass er oft aus dem Kleiderschrank raus darf.

Die anderen Me-Made-Damen sammeln sich heute wieder auf dem Me Made Mittwoch Blog und ich gesell mich gern dazu.

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Toller Pullover! Die Ausschnittvariante ist ein schöner Hingucker, toll gelöst!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Interessant gelöst und sieht hübsch aus. Darauf wäre ich wohl nie gekommen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Der Ausschnitt gefällt mir wirklich ausnehmend gut, auch der asymmetrische Saum! Zusammen mit dem Rock einfach toll!
    Ganz liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. gut schaust du aus. Pullis nähe ich auch viel zu wenige:-(
    Lg Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Schade irgendwie um den Wasserfall, Ein Top drunter hätte es auch gelöst. VG Bea

    AntwortenLöschen
  6. eine klasse Kragenidee und mit dem Rock eine tolle Kombi. Viele Grüße Magdalena

    AntwortenLöschen
  7. Witzige Lösung! Die Knöpfe sind ein gelungenes Design-Element!

    AntwortenLöschen
  8. Klasse! Mir gefällt die "geknöpfte Variante" richtig gut!

    GLG Bea

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!