Babyfasching in einfachen Body-Kostümen

15:22 Mein gewisses Etwas 6 Comments

Normalerweise bin ich ja nicht so der Faschingstyp. Ich gehe zwar jedes Jahr mit selbstgenähtem Kostüm zur Rosenmontagsfeier, tue das aber eigentlich nur, weil tanzbare Musik läuft und wegen der alten Bekannten, die man irgendwie immer nur dort trifft.

In der Krabbelgruppe wurde dann aber auch noch beschlossen, dass die Babies sich verkleiden sollten. Nun gut. Da fing ich dann doch irgendwie Feuer.

Es sollte etwas bequemes sein, was nicht einengt und am besten aus reiner Baumwolle ist. Bei pinterest stieß ich dann auf die Body-Ideen. Da wurde einfach nur ein Body mit wenigen Accessoires als Kostüm umgesetzt. Das gefiel mir.

Und so gingen das kleine Babymädchen und ihr Cousin als Mickey Mouse und Koch. Welch ein Spaß all die kleinen Details auszutüfteln und umzusetzen. Ich hätte glatt noch drei weitere Ouftits nähen können. Ein paar haben vielleicht die Anfänge auf instagram mit verfolgt ..


Mickey Mouse besteht aus einem selbst genähtem schwarzem Body, roter Hose und Mütze. Dazu eine gekaufte schwarze Leggins.

Für den Koch habe ich einen einfachen weißen Body gepimpt und eine Mütze genäht. Dazu eine gekaufte Leggins und fertig war der wohl süßeste Koch der Welt ..

Leider konnte ich die Ergebnisse nur mit Handykamera festhalten und naturgemäß hat natürlich kein Baby so richtig still gehalten.




Zum Schluss noch ein "behind the scenes" Foto .. Mein Babymädchen hatte nämlich pünktlich zur Kostümaktion festgestellt, dass man sich störende Mützen auch ganz einfach selbst vom Kopf ziehen kann. So war es nicht ganz so einfach ein tolles Foto zu machen ;)


Und damit hüpf ich endlich wieder einmal rüber zu Fräulein Rohmilch und "my kid wears".

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Das finde ich aber total süß: Karnevalskostüme für Babies! Schade, dass ich für diese Session keinen Post mehr zu Kinderkostümen mache...
    Aber vielleicht setze ich noch einen Link zu deiner Seite im heutigen Post.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja total witzig! Tolle Idee und so schön umgesetzt. Vielleicht muss ich doch noch mla ran und mein Baby verkleiden!

    AntwortenLöschen
  3. Was für zauberhafte Kostüme!!! Die sind wirklich toll geworden, zum Knutschen. :-) So einfach und doch so effektvoll!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hach, beide Kostüme sind so niedlich! Manchmal braucht man gar nicht viel für den WOW-Effekt!
    Die beiden sind dir jedenfalls super gelungen!
    So, ich muss jetzt wieder flott an die Nähmaschine, damit mein Kostüm fertig wird :-)
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  5. :-)... Wie groß das Babymädchen schon wieder ist..., sehr süß, so ein Babyfasching. Hier wird es ein Wolf in diesem Jahr. Ich freue mich sehr, sehr auf Freitag... Liebste Grüße, bleibt gesund, Marja

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Idee! Die Babykostüme sind ja mal pfiffig. Und ich drück mich dieses Jahr schon wieder vorm Kostüm nähen ;)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!