Weihnachtskleid Sew Along 2013: Finale!

10:16 Mein gewisses Etwas 21 Comments

Nachdem ich letzte Woche ganz sträflich geschwänzt hatte und auch schon nicht mehr daran glaubte, wirklich noch fertig zu werden, bin ich froh, Euch heute ein fertiges, aber ungebügeltes Weihnachtskleid zu präsentieren.


Doch, ich bin schon zufrieden, irgendwie. Nicht 100%ig .. wie immer .. aber es ist ok.

Das Kleid trägt sich wunderbar angenehm und verträgt auch einen üppigen Braten am Weihnachtsabend. Und auch der Knitterfaktor hält sich in Grenzen. Was will man mehr?

Dagegen steht aber der Ausschnitt mit der falschen Paspel ein wenig ab. Nicht wirklich schlimm, aber er liegt eben nicht so, wie ich das im Kopf hatte. Das hat definitiv nichts mit der Anleitung - die ist wunderbar - vermutlich ist der Viskose-Jersey für so eine Art Paspel nicht geeignet.

Der Saum wellt sich (noch?) und wird sich hoffentlich fügen, wenn das Kleid gewaschen und gebügelt ist.

Die Taschen find ich ja nach wie vor sehr niedlich .. nur glaube ich, dass ich sie auf Dauer wieder entfernen werde. In einem Jersey-Kleid tragen sie schon ziemlich auf. Auch, wenn es es dem Ganzen etwas legeres gibt. Na mal sehen.

Vermutlich sind das alles diese normalen Punkte, die einem kurz nach dem Nähen so tierisch aufregen und dann nach 2x Tragen gar nicht mehr auffallen. Kennt Ihr das eigentlich?? Geht mir wirklich immer so, dass nicht alles so ist, wie ich es es haben wollte und nach ein paar Wochen stört es mich gar nicht mehr.

Trotzdem wird das nächste Kleid wieder aus normaler Baumwolle genäht. Das liegt mir mehr!

Und noch zwei Bilder, weil es so schön war .. Heute nämlich mal vom liebsten Mann fotografiert, bevor er auf die Baustelle entschwandt.


Nach langem Überlegen habe ich mich dann schlussendlich doch für einen dünnen Schleifen-Gürtel nach Tillys Anleitung entschlossen und bin sehr zufrieden damit!


Ja, ich glaube, ich bin zufrieden. Nun ab damit in die Waschmaschine und frohen Mutes zu Weihnachten getragen!

Apropos Baustelle .. Hier wird es weiterhin ruhiger bleiben. Meine Abende verbringe ich derzeit größtenteils auf dem Bau, da unser Maler über Weihnachten/Neujahr da ist und wir so viel wie möglich fertig haben wollen, bevor er im Januar wieder entschwindet. In den nächsten fünf freien Minuten werde ich aber hoffentlich bald mal all die Bilder sichten und Euch einen Einblick in den aktuellen Stand geben. Der letzte Eintrag ist vom April .. viel zu lange her, oder?

Ich wünsche Euch ein wundervolles und besinnliches Weihnachtesfest. Genießt die Zeit mit der Familie und falls Ihr schon in den eigenen vier Wänden feiern könnt, freut Euch über jede Sekunde. Ich würde einiges drum geben, wäre es bei uns auch so. Aber nächstes Jahr wird es ja auch wieder ein Weihnachten geben. Dann endlich in unserem Traumhaus!

Huch, nun hab ich in der Eile den Link zu den anderen fleißigen Nähbienchen vergessen. Schaut unbedingt dort vorbei. Dort erwarten Euch solche Traumkleider wie von Lille Yul. Einfach nur perfekt! Und natürlich geht ein ganz großes Dankeschön an Katharina für die Organisation. Es ist doch jedes Jahr wieder ein spannendes Projekt!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Das Kleid gefällt mir sehr. 2 farbig und der weiße Gürtel ist das i Tüpfelchen
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschönes kleid an einer wunderschönen frau! und ja das kenn ich mit dem anfänglichen unzufrieden sein, aber es verflüchtigt sich zum glück meistens. schöne weihnachten manuela

    AntwortenLöschen
  3. Di siehst ganz süß aus, wenn ich das so sagen darf.
    Frohes Fest SyBille

    AntwortenLöschen
  4. Toll, das gefällt mir. Schön.
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kleid steht dir wunderbar!
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine gute Zeit.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst chic aus in deinem neuen Kleid.
    Habe schöne Festtage.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sindy,
    das Kleid hat eine so schöne Farbkombi! Mir gefällt auch das Verschmälern des weißen Streifens und das Annähen der Schleife, toll!
    Ich mag Jersey Kleider ja gerne, sie sind so bequem und das Einnähen von Futter und Reißverschluss bleibt einem ersparrt, aber ich freue mich natürlich auch über feste Baumwollkleider von dir,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir! Sehr! Besonders das Schleifchen! :-)
    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleidchen finde ich Klasse und die Masche in der Mitte ist wirklich das i -Tüpfelchen, wunderschön geworden!!
    Viel Freude beim Tragen und alles Gute für den Umbau!¨
    Ganz herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde dein Farbkombination so schön, und den Schleifen-Gürtel toll!
    Frohe Weihnachten!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  11. Ein richtiges Sindy-Kleid, es sieht toll aus!
    Herzlich,
    Juli

    AntwortenLöschen
  12. Du siehst wunderschön aus in Deinem Kleid!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  13. der Gürtel mit dem Schleifchen ist toll geworden, ich finde, er macht dein Kleid jetzt genau so, wie es sein sollte.
    schade, dass das mit der Jersey-Paspel am Kragen nicht so funktioniert, ich hoffe, es stört dich nach einiger Zeit wirklich nicht mehr!

    über eure Baufortschritte würde ich total gern lesen, ich finde das sehr spannend (wir sind nach dem Umzug im Juli auch noch nicht ganz fertig und dabei war das eine Wohnung ohne Umbau). ich hoffe, ihr könnt Weihnachten trotzdem ein klein wenig genießen!

    LG und frohe und gesegnete Weihnachten!
    sjoe

    AntwortenLöschen
  14. Ach soo schön! Mit dem schmalen Gürtel und dem Schleifcen als I-Tupf gefällt mir das Kleid an Dir so richtig richtig gut!
    Die Farbkomination macht es edel und sportlich zugleich, so wie es am besten zu Dir zu passt.
    Schöne Feiertage und eine kleine VErschnaufpause vom Bauen wünschen ich Dir! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. oh Dein Kleid ist toll! Die Kombination der Stoffe und auch der Schnitt.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. du siehst supersuperschön aus in deinem weihnachtskleid!
    lg und schöne feiertage
    mickey

    AntwortenLöschen
  17. Dein Kleid ist sehr schön geworden. Die Farbkombination sehr gelungen. Ach und das mit dem kleinen Fehlern die erst nerven und irgendwann stören sie garnicht mehr, kenne ich sehr gut.
    Frohe Weihachten wünscht dir Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Du siehst wie immer sehr traumhaft aus. :-) Schönes Kleid an schöner Frau
    Frohe Weihnachten.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde das Kleid ganz zauberhaft, vor allem die Farbkombi und den weissen Gürtel! Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Katharina

    AntwortenLöschen
  20. Anonym6/1/14

    Sie sehen sehr schoen aus in ihren neuen wunderbaren Kleid.

    AntwortenLöschen
  21. Jetzt habe ich noch gar nicht geschrieben, wie begeistert ich von deinem Kleid bin: Ich bin hin und weg! Seit ich das Bild von Jekyll&Kleid gesehen habe …

    Und heute – beim Kleiderschrankausmisten – fiel mir mein geliebtes schwarzes Shirt mit U-Boot-Ausschnitt in die Hände, das leider viel zu kurz geworden ist. Und eben auf dem Sofa hatte ich die Erleuchtung: Es soll ein Kleid werden, wie du es hast. Klar mit anderen Farben, aber vom Prinzip her wie deines …

    Jetzt noch ein wenig Zeit freischaufeln und noch passenden Stoff für das Rockteil finden … Jippieh!

    Danke für deine Inspiration

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!