Probenähen und Verlosung: Das E-Book "Kinderrucksack Apfelzeit" von herzekleid / fabelwald

10:11 Mein gewisses Etwas 23 Comments

Vielen lieben Dank für all Eure Kommentare zu dem CUT Blazer!! Ich habe mich so gefreut und sofort wieder gewusst, warum mir das Bloggen so viel Spaß macht! Toll, dass es Euch gibt und dass es Euch noch immer hierher zieht! Danke!

-------

Die Weihnachtszeit naht und was gibt es schöneres als etwas Selbstgenähtes zu verschenken?
Jedes Jahr nehme ich mir vor, gaaaaanz viel zu nähen und zu verschenken. Doch dann fehlen mir wieder die Ideen .. Etwas Kleines soll es sein. Gern auch aufwändig, aber vor allem nützlich. Nichts, was nach einer Woche unbeachtet in den Tiefen des Alltagsmülls verschwindet.

Als Steffi dann zum Probenähen ihres wundervollen Kinderrucksacks aufrief, wusste ich, das wird das erste Weihnachtsgeschenk für ein ganz besonderes kleines Mädchen.

Und so entstand mit viel Liebe zum Detail und in den Lieblingsfarben des kleinen Mädchens der Kinderrucksack "Apfelzeit". Nach der Kindergartentasche "Reineke" ist das nun schon das zweite ebook aus dem Hause herzekleid / fabelwald, welches es ab heute zu bestaunen und zu kaufen gibt.




Ein sehr aufwändiges Projekt, das muss ich zugeben. All die vielen kleinen Details dauern einfach ihre Zeit. Und trotzdem würde ich den Rucksack jederzeit wieder nähen. Die Anleitung ist wunderbar strukturiert und lässt keine Knoten im Kopf zu. Außerdem lernt man mit diesem ebook, wie auch beim Blazer, unheimlich viel. Steffi erklärt alles ausführlichst und erwähnt auch noch alternative Nähmethoden.

Für mich war der Rucksack absolutes Neuland. All die Gurte und Ösen und Schnallen .. Das will wirklich gelernt sein. Mit dem ebook aber auch für fortgeschrittene Nähanfänger überhaupt kein Problem!

Und weil ich so begeistert bin, möchte ich gern ein ebook hier verlosen.

Also, wer schon immer mal einen wunderschönen kleinen Kinderrucksack nähen wollte und eine ausführliche Anleitung dazu braucht, hinterlässt einfach bis Sonntag, den 10.11.2013, 23:59 Uhr einen Kommentar. Wenn ihr mögt, verratet mir doch, welche Farben und Applikationen Ihr für den Rucksack verwenden würdet.

Für mich geht es am Wochenende nach Potsdam zum Stoffmarkt. Wir machen uns ein schönes Mädelswochenende. Das Babymädchen und meine liebe Freundin. Nur wir drei .. Wie sehr ich mich darauf freue, muss ich hier ja wohl nicht extra erwähnen, oder? :))

You Might Also Like

Kommentare:

  1. der ist aber toll geworden! wow!
    ich möchte auch noch einen kleinen Rucksack nähen für mein kleines Mädchen. für Omaausflüge und so.
    Am liebsten mit meinem Lieblingsrehstoff und brauner Baumwolle.
    Mit Eulenknöpfen :D

    AntwortenLöschen
  2. oh, sindy, ganz und gar keine freundin des schrillen mag ich deine stoffwahl sehr. applikationen und ich, das ist ja ein eigenes kapitel. ich find die ja prinzipiell nicht so reizvoll — und sehr wahrscheinlich hat das auch einiges damit zu tun, dass ich einfach nicht so eine akkurate näherin bin, dass das je wirklich schön aussehen könnte bei mir ;)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Version finde ich auch wirklich schön! Ich würde ihn wahrscheinlich in petrol / rot gepunktet nähen mit dem Äpfelchen! Findet deine Tochter ihn bequem?

    Liebe Grüße Chrisse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tochter findet ihn sehr bequem. Vor allem mit dem Brustgurt. Ohne, würde ich den Rucksack wohl eher nicht nähen. Das liegt aber vor allem am großen und ausufernden Bewegungsdrang der jungen Dame .. Da rutscht alles was nicht niet- und nagelfest ist ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Oh, der ist aber auch schön geworden. Braun und türkis sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  5. Ach so, ich möchte keine E-Book gewinnen. Das hab ich doch schon :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Dein Beispiel ist klasse geworden!
    Ich würde den Rucksack warscheinlich in Grün/Braun nähen, da habe ich so tollen Stoff da .
    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Exemplar, schlicht und gut kombinierbar, dabei dennoch ganz besonders!

    (Und vom Gewinnspiel nimm mich aus - auch wenn ich ganz viele Ideen hätte, wie man den Rucksack nähen könnte, und auch wenn dieser Rucksack und di eANleitung soviel hergeben... Das E-Book brauche ich nicht (mehr) ;-))

    Liebe Grüße!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ich lese schon seit einiger Zeit deinen Blog und muss sagen, alles was du anpackst, ist richtig klasse *dawerdichtotalneidisch* ;-)
    Aber einen Kommentar hats bislang noch nicht von mir gegeben.

    Nachdem ich heute morgen bei AppelKatha schon diesen Rucksack gesehen hab und man auch Herausforderungen braucht, um besser zu werden, ist das heute die Gelegenheit !

    Mein Rucksack würde grün/rot daherkommen, 1. Weil ich die Farben und Kombi so gern mag und 2. Weil die Farben so schön neutral sind (Bub zuhause, Baby-Geschlecht unbekannt-soll in 2 Monaten schlüpfen)

    Und jetzt Daumen halten... lg, littlemisslucky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na bei diesem Usernamen bin ich ja mal gespannt .. Wenn der nicht Glück bringt, welcher dann? ;)

      Hab vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und alles Gute für die letzten zwei Monate!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  9. Wow! Der Rucksack ist ja genial schön, auch die Farbkombination. Braun und türkis liebe ich sehr! Meine kleine braeuchte auch dringend einen Rucksack, meint sie...
    LG Andrea
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallöle,

    na da hüpf ich doch gerne in den Lostopf !!...und drück mir ganz fest die Daumen ;-) ...der Rucksack wird dann für den Kleinen genäht ...wahrscheinlich mit Tierstoffen...oder Traktor...hmmmm

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Anonym8/11/13

    Liebe Ms Fisher,

    ich genieße es immer, in Deinem Blog zu stöbern, Deine Werke und Stoffkombinationen zu bewundern und wünsche Dir noch viele kreative Ideen!
    Für den Rucksack würde es bei mir vermutlich etwas aus rot und grün mit Tupfen geben...
    Mit liebem Gruß
    Regina
    reghuber@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    Brustgurt,... das ist perfekt.
    Die Rucksäcke meiner beiden rutschen nämlich leider auch immer die Arme runter und Laura hat das vor 3 Wochen auch mit einer Mgabeule am Kopf bezahlt :-( ist immernoch blau,...
    und dann muß ich demnächst eh noch einen nähen, für den dritten im Bunde :-)
    Aber der erste den ich nähe, der wird definitiv Lila mit Sternen drauf und eine Eule darf auf keinen Fall fehlen!
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ms Fisher, ich wünsche Dir erstmal viel Spass beim Stoffmarkt zu dritt. Meine kleine Grosse hatte mal einen Rucksack in Orange/Pink mit einer Elefantenapplikation, den würde ich gern nachnähen, weil der Kleine auch gern Elmar mag. Den Rucksack haben wir leider verloren. Für meine Nichte würde ich einen Eulen-oder Katzenrucksack nähen. wir haben ja jetzt eine weisse Katze mit ganz hellen rötlichen Akzenten. Ich würde mich freuen. LG

    AntwortenLöschen
  14. Anonym8/11/13

    Huhu!
    Ich würde den Rucksack für mein Patenkind (kommt nächstes Jahr in die Schule) aus einem Piratenstoff nähen, den ich schon hier habe! Er steht momentan total auf Piraten und das wäre ein super Weihnachtsgeschenk! Deswegen hoffe ich auf mein Losglück! :-)
    Liebe Grüße!
    Gesa
    meyergesa@gmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sindy,
    ich wollte dir nur schnell sagen, dass ich deinen Rucksack sehr gelungen finde! die Farben gefallen mir extrem gut, so dass ich mich schon fast frage, warum ich das nicht auch gemacht habe ;)
    viele Grüße, e
    ps. Ich möchte also nicht in den Lostopf, da ich ja schon genäht habe...

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ms Fisher,
    auch ich lese schon lange bei dir ohne zu kommentieren, weil einfach die Zeit oft fehlt, mit Kind... Aber ich lese deine Beiträge immer sehr gerne und finde deine Sachen immer sehr sehr toll. Auch der Rucksack ist dir super gelungen, schöne Farbkombination. Ich würde vielleicht meinen bunten Eulenstoff nehmen...

    Liebe Grüße und viel Spaß auf dem Stoffmarkt,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Huhu, ich finde diesen Rucksack super schön!
    Ideal natürlich der Brustgurt ( bei uns im Kindergarten sollen diese bevorzugt werden, da die Kinder 1x in der Woche Waldkindergarten haben)
    Mein Rucksack wäre fürs Patenkind, ein Mädchen, ich würde ihn in kräftigen Farben nähen, pink oder rot, mit einem Reh als Applikation, evtl. mit Reflektoren (nähen oder ein schicker Anhänger) dann ist sie auf dem zum Wald gut sichtbar und das Reh passt auch ;)

    AntwortenLöschen
  18. Anonym9/11/13

    So ein schöner Rucksack!
    Ich muss gestehen, die meisten selbstgenähten Rucksäcke und Taschen mit ähnlichem Charakter (also keine Handtaschen...), die mir in den Internetweiten untergekommen sind, sprechen mich nicht wirklich an aber dieser gefällt mir außerordentlich gut! Deswegen möcht ich hier auch mein Glück versuchen. ( juki2005@hotmail.com )
    Ich würd ihn für meinen Kindergarten- Buben nähen und es sollte bunt werden. Vielleicht in Orange und blau-gemustert mit Applikationen... Ich überlege noch...
    Auf jeden Fall wird der Link gespeichert und ich wünsche ebenfalls gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  19. Der Rucksack ist wunderschön! Ich würde meinem großen Sohn auch gerne einen nähen und hoffe auf den Gewinn des ebooks ;-)

    Und ich würde auf jeden Fall einen Apfel applizieren!

    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sindy,
    welch ein schöner Rucksack. Meine Tochter kommt im Januar in den Kindergarten. Meinst du der Rucksack ist für eine 2-jährige geeignet? Auf jeden Fall würde ich ihn ihr in Lila nähen mit einer Sternapplikation aus Reflektorfolie (heißt die so?). Meine Tochter liebt Sterne! Gurtband D-Ringe und so ein Zeugs habe ich eh noch hier. Also, ich probiere mein Glück.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sind,

    der ist so schöne geworden! Den würde ich gerne für den nächsten Sommer nähen. Am liebsten in rot mit weißen Punkten und dann vielleicht einen Pilz vorne drauf. Ich versuche mal mein Glück.

    Und von deinem Blazer bin ich übrigens ziemlich beeindruckt!!

    Liebe Grüße
    Dorea

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!