Herbstkind Sew Along: Finale mit Tragebildern

14:39 Mein gewisses Etwas 10 Comments

Finaleeeee .. ohooooo ..

Es begab sich, dass die große Schwester eine neue Übergangsjacke brauchte. Ähm .. naja .. die Frau Mama stolperte wohl eher über das tolle Sew Along und befand dann, dass es Zeit für eine neue Jacke wäre. Die schrillen Eulen waren leider ausverkauft. Ups. Dafür gabe es dann graue und blaue Herzen. Zusammen mit dem farblich passenden "Futter" eine herrlich leuchtende Kombination, die dann auch leuchtende und dankbare Kinderaugen zauberte. Ja, so macht das Nähen Spaß!
(Vergessen ist die Schmach, die mir das Kind in den ersten zwei Jahren zufügte, indem sie bei jedem selbstgenähtem Kleidungsstück laut weinend davon rannte ..)

Die Jacke wurde also mit viel Freude in Empfang genommen. Und mit noch mehr Freude wurde versucht der Kamera zu entkommen

Ich seh Dich nicht, also siehst Du mich auch nicht. Oder?

Schnell weg!

Und noch einmal in die andere Richtung .. welch ein Spaß ;)

Danke der verhaltensauffälligen Nachbarn, bekam ich sie dann doch noch zum Innehalten. Wenn auch nur von hinten.


Schlussendlich half dann das Werkzeug des Papas (mein Held, wenn es um das Entfernen verrutschter KamSnaps geht!!) den kleinen Wildfang zur Ruhe zu bringen.


Das ist sie nun, unsere neue Übergangsjacke. Sie gefällt mir sehr gut und wird hier jeden Tag mit Freude getragen.

Nicht so gut gefällt mir, dass sie so weit auseinander klappt, wenn man sie offen trägt (s. letztes Bild). Die Kapuze ist einfach zu mächtig und zieht die Jacke mit. Bis obenhin zumachen darf ich sie auch nicht, da das angeblich zu eng ist. Das ist aber eher das persönliche Empfinden des großen Mädchens. Ich finde, es würde genau passen. Beim Reißverschluss hab ich leider ein bisschen geschludert und es dann immer und immer wieder versucht zu beheben. Nun ist es schlimmer als vorher. Einem ungeübten Auge fällt es nicht auf, mir aber schon .. Und es ärgert ..

Und wahrscheinlich werde ich den Fleecestoff schon bald verteufeln .. Es hieß zwar in der Beschreibung "Antipilling", aber trotzdem sieht er nach einer Woche intensivstem Tragen schon sehr mitgenommen aus. Natürlich wieder fürs ungeübte Auge fast nicht sichtbar, aber eben für mich umso mehr ..Wahrscheinlich muss man das aber einfach einkalkulieren, wenn man flauschigen Stoff kauft.

Zusammenfassung
Schnitt: lillesol & pelle
Stoff: Fleece, Jersey, Bündchen und KamSnaps von Borte_Band_Stoff auf dawanda
Kosten: ca. 12,- Euro
Fertigungsdauer: 3h
Änderungen: keine
Schwierigkeitsgrad: einfach
Werde ich den Schnitt noch einmal nähen? Als nächstes würde ich dann wohl doch mal ein anderes Modell probieren.

Und nun bin ich auf die weiteren Modelle beim Sew Along von Bea gespannt. Da hole ich mir gleich ein paar Anregungen für nächstes Jahr. Da muss ich ja dann wahrscheinlich schon zwei Jacken nähen. Ui ..

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Die Jacke sieht auf den Fotos sehr schön aus. Ich weiß aber, was Du meinst. Mir geht es auch so mit Kleidungsstücken, die meiner Meinung nach Fehler haben. Ich sehe sie jedesmal wenn die Pullis etc getragen werden und ärgere mich leise darüber. Mein Mann versteht das immer nicht, aber ist halt so. Einen schönen Herbst wünsche ich euch.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke sieht toll aus. Das mit der Kapuze fällt gar nicht auf. Du solltest mal meinen Beitrag zum Sew along ansehen... da packt einen das kalte Grausen

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass die Jacke gerne getragen wird - sie sieht sehr gemütlich und kuschelig aus! - Eine Jacke zu nähen empfinde ich immer so als "Großprojekt", aber wenn sie täglich getragen wird, zahlt sich das eigentlich wirklich aus!... Tja, im Frühjahr dann :-)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Jacke ist toll geworden! Steht Deiner Maus super und ein größeres Kompliment gibt es ja nicht, als dass sie ständig trägt!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Jacke und ein superschöner Stoff! Steht der Kleinen ganz ausgezeichnet.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde sie sehr gelungen und ich kann mich nur anschließen, die Farben bzw der Stoff sind toll gewählt!

    AntwortenLöschen
  7. mir gefällt deine jacke sehr gut, eine wunderschöne farbkombi. wenn du die jacke ohne mütze tragen läßt, hält sie vorne vielleicht besser zusammen. die kapuze erscheint mir schon etwas mächtig im verhältnis zur jacke. reißverschluß in fleecejacken nähe ich auch sehr ungern, das flutscht doch immer mal weg.
    und fleecestoff gibt es schon in unteschiedlichen qualitäten, wobei ganz oft antipilling dran steht und dann erlebt man eine überraschung. sei nicht traurig! töchterchen liebt sie und das ist wichtig! für dich sehe es als lernprojekt, die nächste wird wieder etwas besser.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  8. Die ist ja süß geworden! GLG dany

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Jacke.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  10. Eine super Jacke - ideal für diese Jahreszeit!
    LG Vera

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!