Im Wiksten-Tova-Fieber

10:02 Mein gewisses Etwas 8 Comments

Seit ich vor ein paar Monaten über den Blog Makesomething gestolpert bin, geht mir die Wiksten Tova nicht mehr aus dem Kopf.


Bilder über Makesomthing flickr Album - theworkroom -
Merkwürdigerweise habe ich gerade einen unstillbaren Drang, solche Tunikas (Tuniken?) nähen zu wollen. Sie passt aber auch so gut zu meinen Garderobenplänen nach der Schwangerschaft: Stilltauglich und weit schwingend.

Nun liegt das Schnittmuster hier ..

Bild via Wiksten
und ich habe den Tag "frei".

Mal sehen, was aus uns beiden wird ..

Die anderen kreativen Dienstagsmacher finden sich heute wieder beim Creadienstag unter neuer Adresse: www.creadienstag.de.

Habt einen schönen Tag!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Bin schon gespannt! =) GLG Dany

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Ich find die Tunika auch toll! Zeige morgen beim MMM Version Nr. 1. :-) Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das Wikston-Tova-Fieber? Oh ha, ich merke schon, das ist eine hochgradig ansteckende Krankheit. Ich merke schon die ersten Symptome...
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Und? Wie sieht es mittlerweile aus?
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Tunika hängt jetzt hier und will nicht so richtig passen seufz. Stellt sich die Frage obs am so Schnitt liegt oder am dicken Bauch .. Ich vermute beides. Jetzt überlege ich, wie ich weiter mache. Ich freue mich schon soooooo, wenn ich endlich wieder nach meinen Maßen nähen kann..

      Löschen
  5. Dieses Fieber wird sich hierzulande bestimmt auch schnell ausbreiten.

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag den Schnitt auch total gerne, er lässt sich auch toll nähen. Und das von dir gezeigte Exemplar ist total schön.
    Also, ran an den Speck und ich bin gespannt auf das Ergebnis!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Also ich muss sagen, die technische Zeichnung hätte mich nicht so doll angesprochen, der Schnitt wirkt ziemlich "quadratisch". Aber am Model schauts gut aus.
    Ich bin gespannt, wie dein Ergebnis wird!
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!