12-Blick - Februar

15:16 Mein gewisses Etwas 15 Comments

Mit dem heutigen 12tel-Blick bin ich nicht ganz so zufrieden.
Der Wohnbereich ist kein schönes Panoramabild geworden, da in der Ecke, aus der ich immer fotografiere gerade jede Menge alter Balken liegen und mich blockieren. Tja und der Gartenblick ist ein wahrer Gartenblick, der leider kein bisschen Himmel zeigt. Man sollte eben nicht einfach so drauf los fotografieren ..

Dafür gefallen mir die Bauchbilder diesmal richtig gut ..

Und los geht's:


1. Der Wohnbereich (Klick aufs Bild macht hoffentlich groß)
So viel hat sich nicht getan. Alter Müll ist raus, dafür neuer drin.


2. Mein Kreativbereich
Im Vergleich zum Januar-Blick: Die Durchbrüche vorn und hinten sind fertig gemauert und die erste richtige Dämmung wurde schon verlegt. Nun fehlt noch der Boden. Unser Ziel für diese Woche!


3. Unser kleiner aber feiner Garten
Noch immer viel zu viel Schnee! Ich will endlich Frühling!


4. Das Bäuchlein


Mh, sieht gar nicht so viel größer aus im Vergleich zum letzten Mal, oder?


Und nun nichts wie ab zu Tabea und geschaut, was sich bei den anderen Blicken so getan hat. Vielen Dank fürs Sammeln und Organisieren!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. also ich finde das sieht schon nafch mehr aus und steht dir sehr gut :) Meine Mama hat ja schon gesagt, dass in Thüringen viel Schnee liegt...jetzt seh ichs aber erstmal und bin froh, dass wir hier nur einen mini Hauch weiß haben.
    Ein tolles Wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass die Arbeiten an deinem Kreativbereich voran gehen!! Bin schon gespannt, wie er immer mehr Form annimmt. :-) Und dein Bauch ist schon ein bisschen gewachsen, ich finde man sieht's. Und er steht dir wirklich super. Und das Shirt ist immer noch total schön. :-)

    Hab' ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Bauch ist eine Tolle Idee :) Hoffe nur, du musst nicht 12 Monate warten.... LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das hoff ich auch .. Ab dem Juni-Blick sollte sich dann der Bauchturner auf den Bildern wieder finden :)

      Löschen
  4. Das graue Shirt mit den Pünktchen steht dem Bäuchlein ausgezeichnet. Auch die Kombination mit der schönen Farbe des Shirts darunter ist klasse. Ich mag diese Kombination mit grau und "ich weiß immer nicht wie ich die Farbe nennen soll" (Fuchsia?) bei mir auch ziemlich gern.

    Liebe Grüße aus Leipzig,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. die räume zu vergleichen ist fein. die heizkörper wandern hin und her ;) der fußboden ... da bin ich gespannt drauf. nen fußboden könnte ich ja auch gebrauchen ... aber an dem hängt so viel dran, dass wir keinen anfang finden. so ein schwanz an erledigungen wie ... vorher muss der kaputte kamin raus, der erst raus kann, wenn irgendwo anders ein neuer hin ist, der erst hin kann, wenn die heizungsanlage erneuert wurde ... etc. grmpf. also bei euch mehr bewegung im spiel! ja schön, dass der bauch nun auch dabei ist. ich finde schon er ist etwas gewachsen ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  6. Das Punktestöffchen liegt hier auch noch bereit... Nur einen so schönen Bauch werde ich nicht darin einwickeln können. Der Kreativbereich als Wochenziel - da sind die Prioritäten schon ganz richtig gesetzt :-) Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  7. ach sindy, ich wünsche euch, dass es steig vorwärts geht in eurem haus. ich muss ganz viel an dich denken und hoffe, dir geht es gut! :) die bauchbilder sind wirklich ganz wunderbar. und ich finde durchaus, dass sich da etwas verändert hat!

    liebste grüße
    halitha

    p.s. auch wenn ich natürlich froh bin über den ausgang des ungeplanten wartens... ein kleines weinendes auge war dabei.

    AntwortenLöschen
  8. der gartenblick wird sich schon noch richtung schön entwickeln, im laufe der monate. so wie
    auch eure baustelle. das braucht halt alles seine zeit.
    und dein bäuchlein ist schon gewachsen, finde ich. sieht super aus in dem pünktchenshirt.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  9. O-Ton meines Sohnes zu dem Bild der REnovierung:
    "Alter, wie sieht DAS denn aus?"
    Aus eigener Erfahrung weiss ich.... das wird super schön!
    Dein Bauch als 12tel Blick ist eine super tolle Idee!!!
    Lieber Gruß.... Katja

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Baustelle als Motiv sehr spannend, aber auch schwierig, immer den selben Blickwinkel zu treffen.
    Bin schon sehr gespannt ... auch auf deine Bauchbilder.
    LG
    Michelle

    AntwortenLöschen
  11. Ach ich weiß... man kann es einfach nicht erwarten, dass der Bauch wächst! Glaub mir, du wirst dir schon auch noch wünschen, dass er wieder kleiner wird ;-) Genießen - so gut es geht, wär mein Tipp!

    AntwortenLöschen
  12. So viel Neues in Deinem Leben und doch ist ganz klar, welches das Wichtigste ist.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  13. Na, der Bauch wächst doch- alles Gute weiterhin! Auch auf eurer Baustelle- deine Bilder haben mich inspiriert, bei mir mal was von unserem Umbau zu zeigen!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Dank Bloglovin bin ich endlich mal wieder auf dem Laufenden (mit dem Reader stand ich auf Kriegsfuß).
    Was für wunderbare Neuigkeiten! Hab eine tolle Schwangerschaft und lass es dir gut gehen!
    Es grüßt dich lieb,
    die Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!