Home Tour Part V

07:30 Mein gewisses Etwas 3 Comments


5. Station: 1. OG, ehemals Flur und Wohn- und Essbereich mit Küche


1 Küche, 2 Treppe, 3 Wohnzimmer, 4 Teil der Essecke, 5 Flur


Diesen Bereich werden wir komplett verändern. Wände kommen raus, werden neu eingesetzt und die Treppe wird geschlossen. Das Treppenhaus wird ja neu im Flur hochgezogen.



Am Ende entstehen hier ein begehbarer Kleiderschrank, das Arbeitszimmer, Bad und unser Schlafzimmer. Ein Bereich, der eigentlich nur von uns betreten wird, da Gäste das Gäste-WC im Flur und Übernachtungsgäste das Bad im Dachgeschoss benutzen werden. Deswegen ist das Arbeitszimmer auch zum Flur hin offen und ein bisschen ein Durchgang zum Schlafzimmer. Ein Grund mehr, es dort immer ordentlich zu haben ..

Das  Bad wird noch geplant. Die Zeichnung ist nur ein Beispiel für die Anordnung.

Das Schlafzimmer haben wir bewusst klein gehalten und ich freue mich darauf, in diesem Raum wirklich nur ein Bett stehen zu haben. Maximal noch Nachttischschränke und nichts weiter.

via pinterest
Alles weiß, ein braunes Holzbett und dazu Orla Kiely Bettwäsche. Ein Traum!!


via pinterest

Und jetzt genieße ich meinen freien Tag weiter in vollen Zügen und hoffe, Euch nächste Woche ein paar neue genähte Sachen zeigen zu können!

Habt ein schönes Wochenende und schafft Euch ein paar wundervolle Momente allein, mit Familie oder Freunden!!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Du hast den Schlaf momentan auch einfach abgeschafft, oder? Das soll nicht abwertend sein, ich bewundere nur Deine Produktivität :)
    Ich komme momentan zu gaaar nix, dabei werden die Ideen und Pläne nicht weniger. Der Blusenschnitt liegt auf dem Schreibtisch und wartet endlich(!) auf Umsetzung, Stoffe sind zur Genüge vorhanden...

    AntwortenLöschen
  2. Das wird bestimmt schön! :.)
    Ich mag euer kleines Haus!

    Kleine Räume haben sowieso viel mehr Charme :.)
    Wenn ich die Wände in unserer Mietswohnung rausreißen und neu planen könnte, ich würd's sofort tun. Hätte dann eine Wohnküche und ein viertes Zimmer … ähm oder so ähnlich. Ein Zimmer hätte dann halt keine Fenster, hmpf.

    AntwortenLöschen
  3. Ein spannendes Projekt! Es wird die pure Verwandlung sein! Verfolge wieterhin gespannt. LG, éVa

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!