Sonntagssüß - Tiramisu im Glas

13:39 Mein gewisses Etwas 11 Comments


 

Ha, geschafft. Das ist mein erstes Sonntagssüß, welches ich vor dem Verzehr poste .. Ist jetzt nicht so weltbewegend, aber immerhin eine Premiere und etwas, was ich immer schon mal machen wollte. Ebenso wie das Tiramisu im Glas. Ja, wieder im Glas. Ich kann die 12 Einweckgläser einfach nicht ungenutzt rumstehen lassen .. Sieht unglaublich lecker aus und schmeckt auch so. Ein kleine Portion musste ich natürlich schon vorkosten, nicht, dass ich meinen Gästen etwas ungenießbares vorsetze ...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und kommt unbedingt morgen noch einmal vorbei. Da gibt's 'ne große Ankündigung!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. boh sieht das lecker aus!!!
    Ich finds grossartig!!
    Liebste Grüsse
    Clara

    AntwortenLöschen
  2. sieht echt lecker aus *_*

    übrigens hast du nun eine neue Leserin: mich :D

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, das sieht ja toll aus! :)
    Du hast übrigens eine e-mail! :)
    Liebe Grüße Lu

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe tiramisu - wird hier auch des öfteren von meinem sohn gewünscht und daher kein seltener nachtisch :) nächstes mal mache ich das auch im glas. das ist super, wenn doch mal was übrig bleibt ... also wenn ... (räusper) :) liebe grüße und noch einen schönen sonntag abend!

    AntwortenLöschen
  5. Sooo hübsch und bestimmt auch traumlecker! Einen tollen Wochenstart für dich, herzlich Anja!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie praktisch …so im Glas…da wäre das ja auch ein wenig haltbarer…äh, wäre ;O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. Mmmh, raffiniert! Das würde ich mir jetzt auch gern schmecken lassen :.D

    AntwortenLöschen
  8. Ui, Tiramisu gehört zu meinen absoluten Lieblingsnachtischen - die feine Anrichtung ist echt das i-Tüpfelchen! Liebste Grüße, Theresa

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie lecker!!! Was ist das für eine Variante mit Himbeeren? Ist das die Kinderversion ohne Kaffee und Rum? :-)
    LG!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. uh, ich könnte auch alles in ein glas umtopfen. ich finde, glassüßlöffeln hat so etwas unglaublich beruhigendes :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!