MMM: Retro-Schürzen

06:52 Mein gewisses Etwas 10 Comments




Das sind sie nun, meine drei Weihnachts-Retro-Schürzen. Alle drei aus original 60er/70er-Stoff und nach eigenem Schnitt genäht.

Wenn ich so nachdenke, ist das der erste Schnitt, den ich mehrfach genäht habe. Viele Schnitte in meinem Schrank warten zwar darauf, noch einmal nachgenäht zu werden, aber bisher kam immer etwas interessanteres dazwischen. Bei diesem Projekt wollte ich von Anfang an drei Modelle nähen, um dann meiner lieben Freundin L. an Weihnachten die Wahl zu lassen. Und so konnte ich nebenher noch viele Erfahrungen sammeln, wie sich die eigene Näharbeit verändert, wenn man einen Schnitt erst einmal richtig verstanden und einmal umgesetzt hat. Habe ich für die erste Schürze inkl. Schnitt und Anpassungen 4h und einige Nerven gebraucht, nähten sich die anderen beiden wie von selbst. Vielleicht ist das ja dann doch der Beginn einer neuen Ära: die Ära des Probeteils?

Meine liebe L. hat sich übrigens für Modell #1 entschieden. Mir gefällt #3 am besten. Und Euch?

Viele andere tolle MMM-Projekte, gibt es auch heute wieder bei Cat zu sehen ..

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Mir gefallen sie alle sehrsehr gut! Ich habe auch noch so viel Retrostoffe, und eine Schürze steht schon länger auf meiner Nähvorhaben-Liste... Ob ich am Wochenende mal zur Tat schreite? Mal sehen ;) Danke jedenfalls, dass Du mir die Idee in den Kopf gepflanzt hast... *grins*

    Schick Dir viele Grüße!
    Marlene

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, ich mag sie alle drei. Aber die ersten beiden gefallen mir am besten. Die Kontraste sind einfach toll! :.D

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die zweite am besten...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. NICE! Und richtig cooler Stoff.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte mich für Nr. 2 entschieden:-) Tolles Projekt!
    Wo hast du denn die Stoffe gekauft?

    Mein Online-Shop soll handgemachte Kleinigkeiten anbieten. Ich denke, ich versuche es bei Dawanda. Aber da ist noch viel Arbeit zu tun! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Super Schürzchen!!!! Ich würde gern in der zweiten stecken ;o). Danke für den Link zur Anleitung. Das kommt auf meine ToDo-Liste ;o).
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Schürzen, was für außergewöhnliche Stoffe. Mir gefällt auch die zweite am besten...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  8. mein favorit ist nummer 2, aber alle schürzen sind toll. (: schön schön, sindy!

    AntwortenLöschen
  9. oh die schürzen sind total wundertoll!!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  10. Ich hätte dann auch Nr. 2 genommen, aber sie sind alle toll!
    Das mit den Probeteilen ist so eine Sache.... ich bin da einfach immer zu faul ;-) aber gute Idee ist es sicher!
    Machs gut
    Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!