Glückspaket zum Wochenende

18:51 Mein gewisses Etwas 6 Comments

 Heute freue ich mich über das gelungene Bild vom letzten Wochenende und meinen kleinen Backmarathon.

 Gebrannte Mandeln (Rezept via chefkoch)


Raffaello-Muffins (Rezept via Ohhh ... Mhhh ..)

Fürstliche Quarktorte (Rezept via chefkoch)

Am Wochenende freue ich mich darauf:

- am Samstag ausschlafen zu können
- die gebrannten Mandeln zu dieser leckeren Torte zu verarbeiten.  
Aber nicht klassisch, sondern in Gläsern. Meine erste Torte im Glas. Ich bin gespannt.
- dem kleinen Mädchen ein Puppenhaus inkl. Einrichtung zu Weihnachten rauszusuchen (Favorit derzeit: Smaland Puppenhaus)

- im Kreise meiner Familie sein zu können
- Notting Hill in englischer Sprache anzusehen
- gleich mit dem liebsten Mann gemütlich essen zu gehen und unser liebstes Mädchen bei den Großeltern in guten Händen zu wissen

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende und freue mich schon auf die neue Woche mit Euch!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Das Bild von dir ist zauberhaft! Und das Puppenhaus hatte ich als kleines Mädchen auch! Ach, da werden ganz alte Gefühle wach. Ich habe stundenlang damit gespielt....

    Herzliche Grüße und ein wunderbares Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Diese Torte steht bei mir auch auf dem Wochenendbackprogramm. :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. das sieht sowas von lecker aus :) und du strahlst mit der sonne um die wette , schööön. dir auch ein schönes we , lg von lu

    AntwortenLöschen
  4. Anonym7/10/11

    ...dieses Puppenhaus wäre auch mein Favorit... leider ist es zwar nicht aus Holz, aber trotzdem einfach toll... und die Einrichtung erst... ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche dir ein wundervolles Wochenende mit deiner Familie! Dein Foto ist echt sehr gelungen:)

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh wie toll, genau das Puppenhaus hatte ich auch, da kommen Erinnerungen hoch! Und gebrannte Mandeln -die mach ich mir nachher glaub ich auch noch mal, da hab ich auch so einen Jieper drauf!
    Herzliche Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!