Ostersüß alias Sonntagssüß 3.3

11:52 Mein gewisses Etwas 4 Comments


Bunte Kuchenplatte mit Quark-, Kokos und Mandelkuchen. 
Ohne Rezept. O-Ton meiner Mama: "Frei Schnauze gebacken". 
Ja, es geht doch nichts über eine so "schöne" Redensart aus der Region.

Hach, was war das ein schönes Osterfest dieses Jahr. Das Wetter war/ist toll. Die Besuche und Unternehmungen haben viel viel Spaß gemacht und heute müssen wir noch immer nicht zur Arbeit gehen. Was will man mehr?

Über Ostern haben wir uns bekochen und bebacken lassen. Natürlich haben wir geholfen und nicht nur auf der faulen Haut gelegen. Aber es ist doch irgendwie entspannend, wenn nicht die eigene Küche betroffen ist.

Der kalte Hund ist ein typischer Kuchen aus meiner DDR-Kindheit. Einfach gemacht, aber immer wieder der Renner bei Kindern. Und die Kuchenplatte ist typisch für unsere Familie. Hefeteig mit Belag. Das gibt es schon, seit ich denken kann, in verschiedenen Variationen und immer super lecker. Irgendwann wollte meine Mama dann mal auf gekauften Hefeteig umsteigen (ohne uns Bescheid zu sagen) und kam damit nicht durch. Manche Traditionen dürfen eben niemals geändert werden.

In diesem Sinne hoffe ich, dass Ihr alle ein schönes Osterfest hattet und auch heute den Tag noch für Euch nutzen könnt.

Die anderen Teilnehmer des Sonntagssüß findet Ihr wie immer bei pinterest und diesmal auch bei Julie.

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Kalter Hund, wie cool!
    Eierpecken kennst du bestimmt, man nimmt zwei Eier und schlägt sie aufeinander - zuerst Spitz auf Spitz und dann Hintern auf Hintern.

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. einmal eine portion von allem bitte :) kalter hund ist super gut! eisrezept kommt bei gelegenheit im blog, es wird noch ein wenig optimiert :)

    AntwortenLöschen
  3. kalten hund hab ich seit ewigen zeiten nicht mehr gegessen! fand ich aber immer lecker. und den "frei-schnauze-kuchen" find ich genial. 1 x backen, viele variationen!
    demonstriert haben wir gestern anläßlich des 25. jahrestags von tschernobyl - an allen deutschen atom-standorten waren große demos und veranstaltungen.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. Kalter Hund ... was für eine Kindheitserinnerung. Macht aber ganz schön viel Arbeit, oder? Auf jeden Fall sieht es nache einem gelungenen Osterschmaus aus. Ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!